© 2019 Innovationswerkstatt 

1 Tag Innovation

1 Stunde

1 Woche

1 Monat

1 Tag Innovation | Workshops

Ulrich Nolting, Geschäftsführer Beton Marketing

„Herrn Ostermann von der Innovationwerkstatt habe ich nun schon zwei Mal erleben dürfen. Für mich ist er immer eine tolle Inspiration und gleichzeitig Antrieb in dem Bestreben um innovatives Denken nicht nachzulassen“ 

Sven Schmidt-Overbeck, Geschäftsleitung Hellmann

„Herr Ostermann war mit Ihrem Ansatz und seinen Ideen für mich das Highlight der Veranstaltung! Er hat also meinen Tag gerettet“ 

Peter Skop, Chefredakteur SchuhMarkt 

Herrn Ostermanns kurzweiliger Workshop zum Thema Innovation hat zweifellos zum gelungenen Mix unseres Branchenevents zum Thema Nachhaltigkeit beigetragen. Nach-haltig erfolgreich ist ein Unternehmen nur, wenn es für neue Ideen aufgeschlossen ist.” 

YOUR PERSONAL WORKSHOP

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren individuellen Innovationsworkshop. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir entwerfen ein Konzept angepasst auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche.

INNOVATIONS : DESIGN​

Unser Format „Innovations-Design im Gespräch“ nennen wir liebevoll die Königsdisziplin.  

 

Ein offenes, ehrliches, konstruktives Gespräch auf Augenhöhe zu führen wird immer seltener. Es bereitet Freude zu sehen, welche Ergebnisse man in 48h erreichen kann, indem man entscheidet und nicht politisch Verantwortlichkeiten schiebt.

Wir nehmen Sie raus aus dem Alltag und entführen sie zu uns nach Amberg in unser Loft18. Hier erwartet Sie ein eingespieltes Team, abgestimmt mit unserem Feinkost Caterer und einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre. 

Der erste Tag steht unter dem Motto: Die Aufgabe, das Problem oder die Herausforderung verstehen und erleben. Wie hat es ein Kunde von uns so schön gesagt, manchmal muss man zwei-drei Schritte zurückgehen, um einen anderen Blick auf die Herausforderung zu bekommen.

 

Gemeinsam erarbeiten wir am zweiten Tag eine Terra Incognita für Ihr Vorhaben: „Road to Number One“. Auf einer Landkarte sehen Sie die strategische Ausrichtung, das konkrete Ziel und die notwendigen Projekte. Eine spannende Diskussion wird eingeleitet durch die zu erwartenden Störfaktoren. Zum Schluß erarbeiten wir gemeinsam eine to do Liste für die nächsten 3-6 Monate mit Zuständigkeiten.

Neben einer Aufgabenbeschreibung ist die Zusammensetzung Ihres Teams für den Erfolg entscheidend. Für die Zusammenstellung können wir folgende Empfehlung aussprechen: Entweder Sie sind Entscheider oder die rechte Hand von Ihm. Die weiteren 2-3 Teilnehmer sollten aufgeschlossen und mit den Abläufen und „ungeschriebenen Regeln“ des Unternehmens vertraut sein.

Philipp und ich freuen uns auf unser gemeinsames Gespräch